Freitag, 8. Januar 2016

Ein Frohes Neues Jahr

Ich wünsche euch allen ein frohes und vorallem gesundes neues Jahr

So langsam normalisiert sich mein Leben etwas
Werner war am 14.12. ins Krankenhaus gekommen - schwerer Bandscheibenvorfall
mit Op und Komplikationen
Er könnte seine Beine nicht bewegen also weder laufen noch aufstehen
Weihnachten uns Sylvester fiel für mich aus
Seit dem 4. Januar ist er nun endlich in Reha in der Nähe und es geht ihm täglich besser
soweit die Kurzfassung
Hier blieb einiges liegen
Ab Montag nehme ich nun auch meine normalen Wochenaktivitäten wieder auf

Letztes Jahr habe ich insgesamt 9,5 kg abgenommen
bedeutet - viele neue Sachen kaufen
Hosen nun in 46 statt 50
Oberteile 48 statt 52
so "kleine" Größen hatte ich schon ewig nicht mehr an
ist ein tolle Gefühl
werde jetzt versuchen weiterzumachen und fitter zu werden




1 Kommentar:

Ulrike B hat gesagt…

Hallo Kiki, ich freue mich für dich, das so langsam alle wieder in die Reihe kommt. Bleib dran an Deinem Vorsatz, fitter zu werden, es lohnt sich!!