Mittwoch, 14. März 2012

Schals

Für Susanne stricke ich grade gaaaanz viele Schals
Sie sind gedacht als Weihnachtsgeschenke für die Kinderuniklinik Onkologie in Regensburg

Ein paar hab ich schon fertig
angefangen habe ich am 26.01.2012

Schal Nr. 1
Eine Resli-Welle mit 50 gr. Rest gestrickt
aber angefangen mit 7 Maschen
Das Teil zieht sich sehr stark zusammen





einfach in de Hand genommen wird das Teil dann aber sehr groß - 165cm lang 
Für ein kleineres Kind oder auch ein ganz großes ausreichend - würde auch mir gut passen


Nr. 2
Ein Baktus aus Resten selbstgefärbter Wolle
75 gr. schwer - in jeder 4 Reihe zugenommen - etwa 175 lang
Schal Nr. 3
der hat Zacken
heißt Farisi
Ich finde der sieht aus wie Drachenschwanzzacken

ist 60 gr leicht
aber groß genug auch für Erwachsenen

Nr. 4
Noch ein Baktus
Immer 6 Reihen rechts - 6 Reihen links
alle 6 Zunahmen
der ist über 2 M lang

Nr. 5
Wieder eine Resli-Welle
diesmal mit 100 gr und mit 327 Maschen angefangen


Nr. 6
Schon wieder eine Resli-Welle
aus 3 Resten Sockenwolle

weil es so schön ausszieht hier nochmal eins in groß

da sieht man so schön das der auch wieder ein richtig schöner langer  Schal ist
etwa 190 cm lang

Nr. 7

Resli-Welle - die strick ich immoment am liebsten
352 Maschen angeschlagen
über 2 M lang

so - das waren erstmal alle - bis jetzt

Morgen wird der nächste angeschlagen
Macht viel Spaß

1 Kommentar:

Tips hat gesagt…

Kiki, du bist einfach irre im Stricken. Unschlagbar. Susanne ist bestimmt aus dem Häuschen für ihr Projekt.
Winkegrüße Lari