Donnerstag, 17. September 2009

Wolle aus Schweden

Es gibt ja wunderbare Wollshops in Schweden
Zumindest dort wo wir waren
In Uppsala hab ich in einer kleinen Gasse einen wunderbaren Wollshop entdeckt
Da mußte ich natürlich gleichmal kucken und dann natürlich auch kaufen
Preise waren ok und vorallem Wolle die ich hier irgends bisher gesehen habe

Die vielen Knäule in Lila-braun sind für einen Pullover - sind insgesamt 8 - das fehlende ist schonmal angestrickt um zu sehen wie es wirkt
100 gr. Knäule - 150 m Lauflänge - 70% Wolle sw 30% Nylon - kuschelweich
Heißt Järbo Garn- Farbe raggi batik city lila-braun - ist schwedisches Erzeugnis

in der Mitte:
rechts - Färgkraft Sommarnatt - einfädiges Garn - 100 % Wolle ca. 650m pro 100 gr - auch schwedisches Garn
links - ein Mohairstrang - grün und lilarot Töne - ist aber kein Hersteller dran - aber auch sowas von toll in den Farben

unten:
links - Marks & Kattens Fame trend - 75% Wolle sw 25% Poly - 420m 100 gr - Farbe 654 - rot-blau-orange-lila Töne - klingt englisch aber die Beschriftung ist in schwedisch
rechts - auch Marks & Kattens - farbe 653 - grün-türkis-blau-rot Töne
ist wohl Sockenwolle von der Lauflänge her - aber mir dafür viel zu schade



Und dann Gotland
In Visby gab es echt viele Woll-Läden für das kleine Städtchen
Und unsere Mitreisenden gaben mir auch noch Tips wo sie Wolle gesehen haben
Also hab ich natürlich handgesponnene - handgefärbte Wolle von Gotland-Schafen gekauft - Schafe gibt es dort jede Menge

4 mal grau - 2 hellere - 2 dunklere
sollen ein WikingerPulli werden
der Regenbogenstrang wird ein Tuch
Und die 3 Stränge in beige-grau ...das weiß ich noch nicht ...die Wolle ist dünner als die anderen Stränge
Alles natürlich 100% Wolle

Ich bin ganz happy über die vielen Stränge und Knäuel
Das hat richtig Spaß gemacht sie zu ergattern
und vorallem mal so richtig in Wolladen klönen können
Die waren dort allesamt sehr freundlich und auch erstaunt wo die Wolle hingeht
Touristen scheinen dort nicht so oft einzukaufen

2 Stränge fehlen hier allerdings
die sind schon auf der Weiterfahrt in Arbeit gewesen
und die Fotos davon folgen gleich

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

hej,
schön, daß es dir/euch so gut hier in Schweden gefallen hat. Wir wohnen in Småland und waren letztes Jahr mit unserem Wohnmobil 2 Wochen auf Gotland unterwegs. Es war einfach herrlich. Ich mußte auch ständig in die Wollgeschäfte rein und habe auch in Ronneby ganz viele tolle Garne und auch Gotlandvliese zum Spinnen gefunden. Naja in so ein WoMo paßt doch auch allerhand rein.
Habe erst heute gelesen, daß ihr dort wart und wünsche dir nun gutes stricken mit all deinen Garnen. Ich selbst werde morgen erst mal wieder einen Besuch von 2Wochen bei Kindern u. Enkeln in Deutschland machen.
bis dann
liebe Grüsse aus Schweden
Heike