Dienstag, 9. Dezember 2008

Nähtag

Gestern war großer Nähtag
Endlich mal so einiges geschafft
Zuerst habe ich kleine Kissen für Alice gemacht
Sie sollte ja auch welche bekommen - nicht immer nur die Zwergis

und Weihnachtsmänner sind jetzt ja genau richtig


die Rückseiten sind bei beiden gleich


der gefällt mir sehr - ist so schön knuffig
Alice ist schon am grübeln wo sie die denn nun drapieren soll

Als nächstes habe ich welche für mich gemacht


ok - sind ein paar mehr geworden
aber alle soooooo schön
die Art gefällt mir sehr - nostalgisch und vorallen sind die Weihnachtsmänner nicht so modern unterernährt
die Rückseiten habe ich versucht ein bischen dem vorne anzupassen oder eben Kontrast zu schaffen - denke es ist ganz gut gelungen
Werner findet sie alle sehr schön und das will bei ihm schon was heißen

Und weil ich grade so gut im Schwung war hab ich dann noch die Stickereien von Heike - Inis - Albert und Susanne aus der Freundschaftstücher-Gruppe verarbeitet
Ich hatte mir einzelne Motive von TPS gewünscht


ganz oben von Inis und Heike
Mitte von Albert und Inis
unten von Heike und Suanne


Auch hier gibt es verschiedene Rückseiten
die Bäume sind bewußt so auf der Seite liegend - schleißlich hat der Santa vorne den Baum ja auch liegend transportiert

Das wars erstmal
die nächsten Sachen gibt es dann vielleicht morgen zu sehen

Kommentare:

Larissa hat gesagt…

super super suuuuuper Fleißig. So fix uns schnelle bin ich nicht. Aber langsam geht es ja auch. Ich hüpf gleich wieder an die Nähma.
LG Lari

Schnulli hat gesagt…

Klasse, die Kissen.
Sg mal, wie größ sind die? Mit Bild sehen sie groß aus. Aber von der Rückseite her, doch etwas kleiner.

Leeve, stolze jrööß
Schulli